Diving Centers Werner Lau

1980 der erste Malediventrip nach Vabbinfaru (heute Banyan Tree, Nord-Male-Atoll). Die Basis wird geleitet von Lutz Hagemann, der das Tauchen ohne Blei lehrt. Dort lernt Werner Lau, in seiner Jugend aktiver Schwimmer, das Tauchen. Und der Allgäuer verliebt sich auf Anhieb in die Inselwelt der Malediven.

Zu der Zeit ist Werner Lau selbstständiger Kaufmann, der mit Wein handelt. Doch neben dem edlen Rebensaft entdeckt er eine neue Leidenschaft: Bis zu viermal im Jahr besucht er jetzt die Malediven und taucht, taucht, taucht.

Schließlich macht der konsequente Allgäuer das, wovon die allermeisten Besucher lediglich träumen: Er nahm sich eine Auszeit und packt ein schmales Bündel, um ein halbes Jahr den Stress eines selbstständigen Kaufmanns gegen das „geruhsame Leben“ eines Tauchlehrers zu tauschen..

Heute besitzt Werner Lau etliche Diving Center weltweit, seine Philosophie lautet: Alles zum Wohle des Tauchers...

Quelle: Werner Lau

Bei "Reif für den Urlaub" hast Du die Möglichkeit, zu jedem Diving-Center das entsprechende Hotel / Resort direkt online zu buchen. Eine kurze Hotelbeschreibung sowie ein informatives Video der einzelnen Diving-Center erleichtern Dir die Auswahl. Übersichtlich nach Ländern geordnet findest Du den Traumurlaub Deiner Wahl.

Ägypten

Sharm el Sheikh

Hotel Helnan Marina

Bildquelle: Holidaycheck

Für Badeurlauber, die in Sharm el Sheikh/Na'ama Bay ein schönes Hotel wünschen, ist das Helnan Marina Sharm Hotel zu empfehlen. Es wurde im Jahr 2014 mit dem Gütesiegel HolidayCheck Quality Selection belohnt. In einigen 100 Metern Entfernung finden die Gäste das Naama Center. Das Hotelmanagement empfängt Sie herzlich in den komfortabel eingerichteten Hotelzimmern (Einzelzimmer, Doppelzimmer, Zweibettzimmer, Deluxe-Zimmer, Juniorsuite, Superior). Zu jeder Wohneinheit zählt ein Badezimmer. Das Badezimmerinventar bietet Kosmetikspiegel, Haartrockner und Toilettenartikel. Die angenehme Sofaecke gehört zur Ausstattung. In jeder Wohneinheit gibt es für Sie eine Minibar, einen Safe sowie einen Schreibtisch. Ansonsten sind ein Telefon und ein Fernseher Elemente des Inventars. Das Buchungsangebot beinhaltet ebenso behindertenfreundliche Zimmer und Raucherzimmer.

Quelle: Holidayckeck

Die Tauchbasis ist eine Kooperation von Werner Lau und den Sinai Divers. Die Basis liegt direkt am herrlichen Sandstrand des Helnan Marina Hotels in der Naama Bay und eignet sich ideal zur Anfängerausbildung. Auch diese, frisch renovierte Tauchschule wurde speziell auf die Anforderungen und Wünsche der Taucher ausgelegt. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, steht genügend Leihausrüstung zur Verfügung.

 

Die genaue Hotel Beschreibung erhälst Du beim Veranstalter:

Quelle: Diving Centers Werner Lau

Quelle: Atlantis Rejser

Marsa Alam

Hotel "The Oasis"

Bildquelle:Holidaycheck

"The Oasis" ist ein kleines, zauberhaftes Wohlfühlhotel für Taucher und Ruhesuchende direkt am weitläufigen Strand nördlich von Marsa Alam gelegen. Das Resort besticht durch seinen einmaligen Baustil, die familiäre Atmosphäre und die absolute Ruhe. Die 49 Chalets sind wie ein Beduinendorf mit kleinen Gässchen und verwinkelten Treppchen aus fossilem Korallenstein um das Haupthaus herum angelegt.

Schon beim Betreten der Rezeption, die mit der abendlichen Bodenbeleuchtung ein besonders schönes Ambiente schafft, werden unsere Gäste verzaubert! Und den Blick über das Rote Meer von der Terrasse aus, wo einem die ganze Schönheit der Anlage zu Füssen liegt, wird man sicher lange nicht vergessen.

Quelle: Holidaycheck

 

Das Hotel „The Oasis“ und die darin befindliche Tauchbasis sind ein Gemeinschaftsprojekt von Diving Centers Werner Lau und Sinai Divers. Allein durch diese Verbindung wird unseren Gästen ein Höchstmaß an Service, Professionalität und Tauchspaß geboten.

So bekannte Tauchplätze wie Elphinstone, Dolphin House und Abbu Dabbab gehören ebenso zu unseren Tauchgebieten wie die lokalen Saumriffe und Buchten die neben jeder Menge Kleingetier auch immer wieder für Überraschungen gut sind. Dugongs, Delfine, Adlerrochen, Mantas und Hai – alles kann aber nichts muss. Traumhaftes Tauchen in ganz entspannter Atmosphäre fernab des Massentourismus zeichnen das „The Oasis“ aus. Informationen zum Hotel und Buchung beim Veranstalter:

Quelle: Diving Centers Werner Lau

Quelle: Niki Kraus


Reiseangebote, Ferienangebote, günstige Reisen, Lastminute 2018, Urlaub, Frühbucher 2018, Reisevergleich, Reisevergleichsseite, All Inklusive, Hotel, Hotels, billig, preiswert, buchen, billige Flüge, günstig Urlaub buchen